Troubleshooting

Ein IT-Ausfall führt heute fast immer zu einem unternehmerischen Notfall, denn die Digitalisierung hat sich in nahezu allen Unternehmenszweigen durchgesetzt. Kommt das Tagesgeschäft durch fehlerhafte oder ausgefallene Technik zum Erliegen, muss schnell gehandelt werden. Um den Betrieb in solchen Situationen schnellstmöglich wieder aufnehmen zu können und den Verlust von wichtigen Daten zu verhindern, muss jedes Unternehmen Vorkehrungen treffen. Ein IT-Notfallhandbuch (disaster recovery plan / DRP) bietet einen Handlungsleitfaden für kritische Situationen, enthält Lösungsansätze. Es regelt die Verantwortlichkeiten und sollte in jedem Unternehmen vorhanden sein.

Nach oben scrollen